Diagnostik

  • ausführliche Allgemeinuntersuchung mit individueller Beratung
  • digitales Röntgen / digitales Zahnröntgen
  • Ultraschalluntersuchung inkl. Herzultraschall
  • hausinterne Laboranalysen
    • umfangreiche Blutuntersuchungen
    • mikroskopische Untersuchung von Kot- und Urinproben
    • Zytologie (Blut-/Haut-/Tupferproben)
  • weitere Untersuchung von Proben im externen Labor
  • Funktionstests verschiedener Organe und Drüsen
  • Untersuchung von Gewebe- und Zellproben durch pathologische Institute
  • EKG
  • Blutdruckmessung
  • Endoskopie der
    • Atemwege (Rhinoskopie, Tracheoskopie, Bronchioskopie)
    • Harnblase (Zystoskopie)
    • Magen und vorderer Dünndarm (Gastroskopie, Duodenoskopie)
    • Enddarm und Kolon (Rektoskopie, Koloskopie)
    • minimalinvasive Probenentnahme von z.B. Leber mittels Laparoskopie und nachfolgender Therapie, ggf. notwendiger OP
    • minimalinvasive Kastration
    • spezielle Augenuntersuchung (z.B. Augeninnendruckmessung)

Für weiterführende Untersuchungen (Computertomographie, Kernspintomographie, spezielle Augenuntersuchung etc.) arbeiten wir mit spezialisierten KollegInnen und Instituten zusammen.