Physiotherapie

Was ist Physiotherapie?

Physiotherapie bedeutet die Anwendung physikalischer Methoden zur Linderung und Heilung von Krankheiten. Ziel ist eine bessere Durchblutung der behandelten Körperregionen und somit eine bessere Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen und ein verbesserter Abtransport von Schlacken. Der Abbau freier Radikale wird gefördert. Überlastete Muskelgruppen werden entspannt und die Nervenleitfähigkeit angeregt. Diese positiven Effekte tragen zu einer Verbesserung der Beweglichkeit bei und steigern zugleich das Wohlbefinden des Patienten.

WEM KANN PHYSIOTHERAPIE HELFEN?

Kranken Tieren
  • bei Muskelerkrankungen
  • bei Gelenkskrankheiten
  • bei Nervenlähmungen
  • nach Operationen
  • bei schlecht heilenden Wunden
  • zur Förderung des Knochenaufbaus
Alten Tieren
  • zur Erhaltung der Fitness
  • zur Verbesserung der Lebensqualität
Sportlich aktiven Tieren
  • zur Stärkung der Kondition
  • zum Muskelaufbau
Was wenden wir an?
  • Massagen
  • Elektrotherapie
  • Lasertherapie
  • Bewegungstherapie (Krankengymnastik)
  • Unterwasserlaufband
  • Stoßwellentherapie
  • Blutegel
Wir erstellen für ihr Tier ein individuelles Behandlungsprogramm. Nach einer eingehenden Untersuchung werden Vorschläge für sinnvolle Anwendungen mit Ihnen besprochen. Ebenso werden Sie über den Zeit- und Kostenaufwand der Behandlung informiert. Scheuen Sie sich nicht, uns zu fragen. Wir stehen jeder Zeit gerne zur Verfügung.